Ergofitair Gesundschlafsystem - die Ergofitair Luftkammern

Maximale Ergonomie dank Luft

Für gesunden Schlaf und zur Vermeidung von Rückenschmerzen und Bandscheibenproblemen muss eine Matratze derart flexibel sein, dass sie sich dem Körper in jeder Lage anpasst und die Druckbelastung völlig gleichmäßig auf den Körper verteilt wird.

Ergofitair perfekte Seitenlage durch Luftkammer System
Ergofitair gesundes Schlafsystem dank Luftkammern

Nichts ist flexibler, anpassungsfähiger und entlastender als Luft. Allerdings reicht Luft alleine für die optimale Körperlagerung nicht aus – wie bei normalen Luftmatratzen der Fall – sondern muss mit weiteren Elementen sinnvoll kombiniert werden. Das ERGOFITair Gesundschlafsystem verbindet die physikalischen Vorteile von Luft mit den stabilisierenden Eigenschaften von Massivholz in der Funktion des ERGOFITair-Kerns zu einer einzigartigen, perfekten ergonomischen Lagerung.

Stellen Sie sich auf gesundes Schlafen ein

ERGOFITair ist vollständig variabel und flexibel. Sie können das Schlafsystem immer genau so einstellen, wie es für Sie richtig ist: einerseits so, dass Sie sich wohlfühlen, andererseits so, dass Sie maximal gesund liegen.

Für ergonomisch gesundes Liegen ist entscheidend, dass die Wirbelsäule immer gerade gelagert ist. Also muss sich die Matratze in jeder Lage optimal an den Körper anpassen können.

ERGOFITair leistet das auf einzigartige Weise, indem der Luftdruck in den Luftkammern individuell auf den Körper eingestellt wird – exakt auf Ihre Körpergröße, Ihr Körpergewicht und die Körperform.

Die individuelle Einstellungsmöglichkeit ist ein entscheidender Faktor für ergonomisch korrektes Liegen - und der große Vorteil von ERGOFITair gegenüber handelsüblichen Matratzen.

Denn selbst mit noch so vielen Härtegrad-Zonen kann nicht annähernd eine solch ideale Anpassung an den Körper erreicht werden, wie mit den individuell eingestellten ERGOFITair-Luftkammern.

Richtige Lagerung der Wirbelsäule in jeder Liegeposition

Ergofitair Bauchlage
ERGOFITair Bauchlage
Ergofitair Rückenlage
ERGOFITair Rückenlage
Ergofitair Seitenlage
ERGOFITair Rückenlage
Ergofitair Schlafsystem mit Luftkern - Manometer und Luftpumpe

Der Luftdruck wird im Millibarbereich über hochwertige CPC-Schnellverschlusskupplungen mittels Hand- oder Automatikpumpe reguliert. Dieser Vorgang ist kinderleicht, schnell und kann beliebig oft durchgeführt werden, beispielsweise wenn sich Ihre Körpermaße ändern oder wenn das Bett von wechselnden Personen genutzt wird. Egal wie sich Ihre Bedürfnisse ändern – Sie können ERGOFITair ganz einfach anpassen.

Der Luftdruck sollte bei den für Sie optimalen persönlichen Einstellungen konstant sein.
Mit dem Manometer können Sie dies jederzeit überprüfen.

 

Hier schlafen Sie immer ohne Druckstellen

In den Luftkammern herrscht stets gleichmäßiger Druck, obwohl die Luftkammern im Schlaf durch häufiges Bewegen an wechselnden Stellen komprimiert werden. Basis ist ein physikalisches Gesetz: In einer geschlossenen Kammer ist der Innendruck an allen Stellen gleich, egal wie die Kammer verformt wird. Auch dies ist eine entscheidende ergonomische Eigenschaft von ERGOFITair, denn so liegen Sie immer absolut druckpunktfrei. Dank der Kombination aus Luftkammern und Holzlamellen wird die Druckbelastung auf den ganzen Körper verteilt.

Druckpunktfrei schlafen mit Ergofitair

Bei einer Hausmesse wurden wir auf dieses innovative Matratzensystem aufmerksam. Da wir vorausschau‎end denken, sind wir der Überzeugung die letzten Matratzen in unserem Leben erstanden zu haben [...]

Gerhard W. E. Gering, Rotenburg an der Fulda

Die gesunden Materialien von ERGOFITair

Ganz einfach: Es gibt wohl keinen „Werkstoff“, der verschleißfreier, günstiger und leichter zu handhaben ist als Luft.

Zur Verarbeitung: Die Luftkammern sind, anders als es leider bei vielen anderen Produkten im Schlafbereich der Fall ist, nicht aus PVC (Polyvinylchlorid) sondern aus PU (Polyurethan) hergestellt und sind damit frei von Weichmachern und Schadstoffen. PU gilt zudem als besonders beständig, lichtunempfindlich und wartungsfrei. Im Herstellprozess werden die Luftkerne nicht geklebt, sondern Hochfrequenz geschweißt.

Ein Vorteil der separaten Luftkammern ist die geringe Störanfälligkeit, vor allem gegenüber anderen Luftsystemen mit einer einzigen durch Stege unterteilten Luftkammer. Denn wenn diese Stege reißen, entstehen in beide Richtungen (nach oben und nach unten) Auswuchtungen, die das Ein-Kammer-System unbrauchbar machen.
Sollte ein Austausch eines einzelnen ERGOFITair-Luftkerns nötig sein, so ist dies gegenüber einem Ein-Kammer-System vergleichsweise kostengünstig und kann auch vom Laien einfach vorgenommen werden.

Die Luftkammern sind in unbehandelte, damit auch farbstofffreie Leinenstoffhüllen eingefasst.

Es handelt sich um ein 100%iges Naturprodukt, das nach Öko-Tex Standard 100 zertifiziert ist.

Ergofitair Schlafsystem mit hochwertiger Verarbeitung

 

Die Vorteile von Luft in ERGOFITair auf einen Blick
Eigenschaften von ERGOFITair Die Vorteile
Die Luftkammern passen sich in jeder Liegeposition optimal an Ihren Körper an die Basis für ergonomisch gesundes Schlafen
In der jeweiligen Luftkammer herrscht stets gleichmäßiger Druck druckpunktfreies Liegen
Zwischen den separaten Luftkernen (Katamaran-Bauweise) kann innerhalb des Schlafsystems Luft zirkulieren günstiges Schlafklima, da Feuchtigkeit entweichen kann
Zwischen den separaten Luftkernen (Katamaran-Bauweise) kann innerhalb des Schlafsystems Luft zirkulieren günstiges Schlafklima, da Feuchtigkeit entweichen kann
Luft heizt sich nicht auf, der Körper regelt seine Temperatur selbst besseres Schlafklima als bei Wasserbetten
Hand- oder Automatikpumpe mit Schnellverschluss-Kupplungen individuelle Regulierung des Luftdrucks ist kinderleicht, schnell und kann beliebig oft durchgeführt werden
Werkstoff 'Luft' kein Verschleiß
Einfassung der Luftkammern in Leinen sehr geringer Verschleiß
Die Luftkammern sind nicht miteinander verbunden wenig störanfällig; ein Austausch einer Luftkammer ist im Unterschied zu einer kompletten Einzel-Kammer wesentlich kostengünstiger und kann vom Laien vorgenommen werden
Hochwertige Verarbeitung Kammern sind wartungsfrei, überdurchschnittlich dicht und extrem beständig. Luftdruck ist sehr lange konstant
Einfassung in unbehandelte Baumwolle nach KBA und zertifiziert nach öko-Tex Standard 100 gesundheitlich unbedenklich